Bemerkenswert

Schüßler-Salze, Bachblüten, Homöopathie – ja was denn nun?

Heute war ich beim Podcast "Grams' Sprechstunde" bei der sehr geschätzten Dr. Natalie Grams zu Gast - zu meiner Freude schon zum dritten Mal. Heute ging es - nach Zuhörerwunsch - um Schüßler-Salze und Bach-Blüten, ihre Einordnung aus medizinwissenschaftlicher Perspektive und vor allem um ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede untereinander und im Verhältnis zur Homöopathie. Ja, …

Schüßler-Salze, Bachblüten, Homöopathie – ja was denn nun? weiterlesen

Homöopathie: Der Boom ist vorbei – nach uns die Sintflut?

Der Absatz der Homöopathie geht seit 2016 zurück. Das sehen wir vom INH und von den Skeptikern natürlich positiv. Aber klar, auch wir dürfen nicht Korrelation mit Kausalität verwechseln; ob es nun wirklich an unserer Arbeit liegt, dass Menschen sich weniger für die Homöopathie begeistern, bleibt natürlich erst mal offen. Auch ist bisher völlig unklar, ob es sich eher …

Homöopathie: Der Boom ist vorbei – nach uns die Sintflut? weiterlesen

Warum haben Medikamente Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen sind leider nicht zu vermeiden. Im Gegenteil – ein Medikament, das keine Nebenwirkungen hat, steht in dem schweren Verdacht, auch keine Hauptwirkung zu haben. Wir werden alle gelegentlich einmal krank, und wir brauchen dann manchmal Medikamente. Im besten Fall solche, die wirken. Doch viele Menschen beurteilen Medikamente nicht nach ihrer Wirksamkeit, sondern fürchten sich vor ihren …

Warum haben Medikamente Nebenwirkungen? weiterlesen

Wie kann man nur gegen Alternativmedizin sein???

TL:DR: Für Trennung von Glauben und Wissenschaft, für Wissen statt Beliebigkeit, für vernünftige Medizin statt verklärtem Rückwärtsdenken, für Aufklärung statt falscher Toleranz. Am Anfang: Die Definition Alternativ – muss man das erklären? Auf jeden Fall, denn der Begriff wird gerade in den derzeitigen Debatten über „Alternativmedizin“ häufig nicht richtig benutzt. Eigentlich bedeutet Alternative doch, ich …

Wie kann man nur gegen Alternativmedizin sein??? weiterlesen

Heilpraktikerdebatte: Über Wälder und ihr Echo

Eigenes Bild / privat Der Blätterwald -auch der virtuelle im Netz- rauscht gewaltig. Da hat doch wahrhaftig eine interdisziplinäre Expertengruppe, der „Münsteraner Kreis“, es gewagt, deutlich zu artikulieren, was längst unter Kennern der Problematik unbestritten ist: Der Stand der Heilpraktiker, ja das ganze Heilpraktikerwesen in Deutschland, bedarf entweder ganz grundlegender Reformen oder der völligen Abschaffung. …

Heilpraktikerdebatte: Über Wälder und ihr Echo weiterlesen

Die Medizin ist krank – und die Homöopathie ist ihr Symptom

Ein Beitrag von Dr. Natalie Grams Wann immer ich mich gegen die Homöopathie positioniere, wird die Frage gestellt, ob ich denn nicht auch mal kritisch auf die Medizin schauen könnte. Oder es wird mir unterstellt, dass ich nur zu sehr vom Pharma-Geld geblendet sei, um zu erkennen, dass in der Medizin auch vieles falsch läuft. …

Die Medizin ist krank – und die Homöopathie ist ihr Symptom weiterlesen

Wir sehen ein Phänomen …

Phänomenal. Und erklärbar "Wir sehen ein Phänomen", pflegte Frau Cornelia Bajic (früher 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte) immer wieder (z. B. hier) zu sagen, wenn sie über die Homöopathie sprach. Damit meint sie wohl, dass sich unter homöopathischer Behandlung etwas Besonderes zeige, das man sich zwar nicht erklären könne, das aber durchaus faszinierend und …

Wir sehen ein Phänomen … weiterlesen

Was hat mich überzeugt, mit der Homöopathie aufzuhören?

Vielleicht kennen Sie meine Geschichte schon, aber da die Diskussion um die Homöopathie derzeit wieder so intensiv geführt wird, möchte ich Ihnen gerne erzählen, was mich überzeugt hat, mit der von mir heißgeliebten Homöopathie „Schluss zu machen“. Der wichtigste Schritt war wohl zu erkennen, was Medizin, Wissenschaft und insbesondere Naturwissenschaft überhaupt bedeuten. Ich war, wie …

Was hat mich überzeugt, mit der Homöopathie aufzuhören? weiterlesen

Homöopathie wirkt – und die Erde ist eine Scheibe

Sie haben gute Erfahrungen mit Homöopathie gemacht? Dann sind Sie bestimmt schon einmal in einem Konflikt gewesen mit jemandem, der die Homöopathie für unwirksam hält. Vielleicht sagten Sie dann so etwas wie: „Wir wissen eben noch nicht alles! Früher dachte man ja auch, die Welt wäre ein Scheibe!“. Wikipedia Commons Camille Flammarion, L’Atmosphère – Météorologie Populaire …

Homöopathie wirkt – und die Erde ist eine Scheibe weiterlesen